Die IFL-Halsbandnummer bietet eine Reihe an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Halsbandnummern. Durch den Farbcode können Rinder aus der Entfernung erkannt werden. Die doppelseitige Beschriftung macht die Tiere erkennbar, auch bei verdrehten Halsbändern. Das Steckkonzept macht es möglich die Halsbandnummer ohne Anstrengung an gebrauchten Halsbändern anzubringen und zudem ist es möglich die Befestigung der Nummern an Halsbändern vorzunehmen, welche bereits an Rindern angebracht sind.