Zurück zu “Unsere Entwicklungen”
Hier geht’s zum Online Shop
  • Bestellen ohne Anmeldung

  • Bezahlung auf Rechnung

  • Versandkostenfrei ab 99€ Nettowarenwert

Hintergrund zum Produkt

Das von Ideen für´s Land entwickelte Hygieneventil mit Klapp-Mechanismus ist Marktführer in der Kälberaufzucht. Eine keimreduzierte Umgebung ist grundlegend für gesundes Wachstum der Kälber. Das Hygieneventil, welches Ideen für´s Land in 2010 für Kerbl GmbH entwickelt hat ermöglicht eine schnelle und gründliche Reinigung des Ventils. Das Hygieneventil wird in Bayern hergestellt.

Im Überblick

  • schnell und einfach Reinigen

  • tägliches Austrocknen der Ventile und Saugnuckel

  • säurebeständiges Material

  • hergestellt in Bayern

jetzt bestellen

Der Praxistest

Die tägliche Reinigung von konventionellen Tränke – Ventilen ist mit großen Zeitaufwand verbunden. In der Praxis kann die Reinigung daher nicht täglich durchgeführt werden. Die Folge sind Keime, welche durch Milchreste entstehen.

Das Hygieneventil löst drei Probleme mit einer Klappe!
1. Leicht zu reinigen
2. Dadurch weniger Keime – gesündere Kälber
3. Dadurch geringere Veterinärkosten

Das Hygieneventil mit der Klappe verwendet anstelle eines Kugelrückschlagventils eine Klappe und kann mit jeder beliebigen Rundbürste leicht gereinigt werden. Durch den abnehmbaren Ansaugstutzen gibt es keine unüberwindbaren Ecken mehr. Mit einem Handgriff wird der Sauger vom Ventil getrennt. Durch den Bajonett-Verschluss ist der Sauger im Nu gelöst und wieder befestigt. Die Trocknungshilfe wird seitlich an der Eimerbügelaufnahme befestigt und bietet Platz für die Aufbewahrung des gereinigten Saugers inkl. des Bajonett-Rings.